Seniorenzentrum Stadtweide
der Arbeiterwohlfahrt Rostock

Seniorenzentrum Stadtweide

Das Seniorenzentrum Stadtweide in Rostock. Die Einrichtung hat 108 Plätze in 76 Einzelzimmer und 16 Doppelzimmer.

Seniorenzentrum Stadtweide

Besonders reizvoll ist der von allen Seiten umschlossene, große und sehr attraktiv gestaltete Innenhof des Hauses.

Seniorenzentrum Stadtweide

Das Seniorenzentrum Stadweide liegt am südwestlichen Stadtrand von Rostock.

AWO-Sozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH

Seniorenzentrum Stadtweide
Am Richtfunkturm 1
18059 Rostock

Telefon: 0381 / 440 36 0
Fax: 0381 / 440 36 265
E-Mail: stadtweide@awo-rostock.de

 

Pflegeeinrichtungen und Pflegedienst der AWO Rostock

Pflegewohnen "Am Wasserturm"
Pflegeheim "Haus am Bodden"
Ambulanter Pflegedienst Rostock
Alternative WohnOase
WG für demenziell Erkrankte

Flimmerstunden zur Fußball-EM ab Juni!In der Zeit vom 10. Juni bis (hoffentlich!) zum Finale am 10. Juli steht die deutsche Herren-Nationalmannschaft (Gruppe C) und derzeitiger Weltmeister den stärksten Länderteams Europas gegenüber. Achten Sie auf unsere Aushänge zu Live-EM-Übertragungen auf unserer großen Leinwand und fiebern Sie gemeinsam mit! Auf jeden Fall bieten wir unseren interessierten Senioren und Angehörigen am Dienstag, 21. Juni, ab 18 Uhr im geschmückten Saal das gemeinsame Schauen und Anfeuern der deutschen National-Elf (Gruppenspiele gegen Nordirland) an!

AWO Themenjahr 2016Nicht nur vor dem Hintergrund der aktuellen Flüchtlingsdebatte möchten wir unserem Anspruch treu bleiben, Vielfalt zu leben und zu gestalten, sowie weiterhin solidarisch handeln.

Aus diesem Grund werden wir 2016 erstmals ein Themenjahr durchführen mit dem Motto: „Für Menschen nach der Flucht. Gemeinsam in Würde leben“.

 

Oh du schöne Frühlingszeit... und auch der Sommer ist nicht weit...Über einige warme, sonnige Stunden konnten wir uns alle, besonders im Mai, bereits freuen. Alles ist wieder grün, Rhododendron und andere Pflanzen blühen und unser Innenhof kann wieder hervorragend zum Verweilen genutzt werden. Auch unter Ihnen, liebe Senioren, gibt es viele Sonnenanbeter und Frischluftgenießer!

Klassenerhalt für Hansa- wir waren dabei!Am 30. April war es wieder soweit. Vier Senioren machten sich in Begleitung unserer Betreuungsassistenten Heike Niesner, Andreas Olesch und Ute Krause auf zum nahen Stadion. Sie waren sehr gespannt und freuten sich auf das Fußballspiel gegen Rot-Weiß Erfurt. Um 14 Uhr fing es endlich an – Hansa legte los wie die Feuerwehr, nach zehn Minuten stand es bereits 2:0 für „uns“. Die Begeisterung war groß, die Stimmung mitreißend, alle klatschten und sangen.

OsterbasarAm Gründonnerstag haben wir für unsere Senioren und ihre Angehörigenerstmals einen kleinen Osterbasar ins Leben gerufen. Wir freuen uns, dass so viele von Ihnen diesen aktiv besucht und sich daran erfreut haben! Auch die Sonne hat ab und zu doch heraus geschaut, so dass auch kurze Aufenthalte beim Küchenstand mit bunten kleinen Törtchen, oder ein Gespräch vorm Feuer möglich waren.